VCNT - Visitorcounter  

Heute 18

Gestern 23

Woche 88

Monat 459

Insgesamt 134233

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Beim Tag der offenen Tür am Fliegerhorst Brumowski in Langenlebarn konnten erstmals nicht nur Einrichtungen und Flugzeuge des Bundesheeres besichtigt werden, sondern alle Blaulicht Organisationen präsentierten ebenfalls ihre Ausrüstung.

Die FF-St.Andrä-Wördern war eingeladen worden, ihr neues schweres Rüstfahrzeug, das derzeit wohl eines der modernsten Einsatzgeräte dieser Art darstellt, zu präsentieren. Bereits am Vormittag konnten Schüler und Jugendliche die Gerätschaften bestaunen. Ab 15:00 wurden dann die Tore bei freiem Eintritt für alle Besucher geöffnet. Zahlreiche Interessierte ließen sich das neue Rüstfahrzeug erklären und waren begeistert. Um 18:00 fand dann eine Flugvorführung statt, die von Fallschirmspringern eröffnet wurde, gefolgt von Vorführungen der Hubschrauber- und Kunstflugpiloten. Den Höhepunkt bildete das ohrenbetäubende Getöse eines, im Tiefflug vorbeifliegenden Eurofighters.

  • IMG_0883
  • IMG_0885
  • IMG_0887
  • IMG_0894
  • IMG_0900
  • IMG_0923
  • IMG_0924
  • IMG_0932
  • IMG_0941
  • IMG_0946
  • IMG_0953
  • IMG_0956
  • IMG_0964
  • IMG_0965
  • IMG_0966

 

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich