VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Aktuelles

INFORMATION IMKERDIENST (klick auf den Text)

 

 In tiefer Betroffenheit müssen wir das Ableben unseres Kameraden und Altkommandanten Sepp Dussmann bekannt geben.
Sepp Dussmann ist im Jahre 1975 in die Feuerwehr St.Andrä eingetreten und hat in seiner 43 jährigen Feuerwehrlaufbahn sehr viele Funktionen und Ausbildungen bei der Feuerwehr absolviert. Unter anderem war Sepp Landeskommandant des niederösterreichischen Tauchdienstes, von 2001 bis 2016 war Sepp Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr St.Andrä Wördern. Sepp hatte die Begabung wie kein anderer Leute für eine Sache zu motivieren und auch einen Sinn dahinter verstehen lassen zu können. Sepp war auch immer ein offener Ansprechpartner in der Feuerwehr, wenn irgendwo der Schuh gedrückt hat, hatte Sepp immer ein offenes Ohr sowie einen guten Ratschlag auf der Lippe. In seiner 43 jährigen Feuerwehrlaufbahn erhielt Sepp unzählige Auszeichnungen von der Feuerwehr im In- und Ausland sowie von der Gemeinde und dem Land Niederösterreich. Sepp wird uns immer als treuer Kamerad und offener Mensch in Erinnerung bleiben. Unser tiefstes Mitgefühl und Gedanken sind in diesen schweren Stunden bei seiner Familie.

img6

 

Am 1. November 2017 um 9:07 Uhr wurden wir mit den Stichworten "B1 - Kaminbrand" in die Hagenbachgasse alarmiert.

Wie in großen Teilen Österreichs, wurden auch wir nicht vom angesagten Sturm an diesem Sonntag verschont.

Am 25. Oktober um 17:34 Uhr wurden wir zu einer Bootsbergung nach Greifenstein auf die Donau gerufen.

Am 23. Oktober hielten wir eine Technische Übung ab.

Am 19. Oktober 2017 um 7:48 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich