Vergangenen Montag konnten die Mitglieder der Feuerwehr St. Andrä-Wördern abermals bei einem Abbruchhaus eine Übung abhalten. Der Dank gilt hier der Firma Karner GmbH, die uns die Möglichkeit dazu wieder zur Verfügung stellte.

 

Bei mehreren Stationen wurden verschiedene Methoden beübt um im Ernstfall, dem Rettungsdienst zum Beispiel, Zugang in ein Gebäude zu verschaffen um eine Person zu versorgen. So wurden verschiedenste Werkzeuge zur Öffnung einer Eingangstüre theoretisch wie praktisch durchgenommen. Auch der Umgang bei der Öffnung eines Fensters wurde gelehrt.

 

Ein Umfangreiches Themengebiet welches immer wieder schwierige Entscheidungen mit sich zieht konnte so wieder unter Realitätsnahen Bedingungen beüt werden.

 

Nach rund 90 Minuten endete die Übung und die Mannschaft machte sich wieder auf den Rückweg ins Feuerwehrhaus.

 

  • 72662904_2097943833833908_5105567155357745152_o

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich