VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Am Samstag, den 17. März 2018 hielt die Feuerwehr St. Andrä-Wördern eine Schulung, speziell für alle Einsatzleiter bzw. Gruppenkommandanten ab. Ziel hierbei war es, den Teilnehmern die verschiedenen Herausforderungen vor die sie sich als Einsatzleiter stellen müssen näher zu bringen.

 

Um 9:00 Uhr trafen sich 13 Mann im Feuerwehrhaus. Zu aller erst wurde der geplante Ablauf der bevorstehenden Schulung durchbesprochen. Anschließend begaben wir uns zur NMS (Neue Mittelschule) in St. Andrä-Wördern. Dort wurde zu aller erst der Umgang mit TUS-Anlagen in Erinnerung gerufen bzw. geschult. Im Anschluss wurde in Form eines Planbeispiels ein Entstehungsbrand im Dachgeschoss der NMS angenommen. In 3er- bzw. 4er-Gruppen wurde der Ablauf eines solchen Einsatzes Schritt für Schritt abgearbeitet. Die Ergebisse präsentieren die einzelnen Gruppen.

 

Zum Abschluss wurde uns von unseren ehemaligen Kameraden aus Greifenstein das Einsatzgebiet von Greifenstein noch näher gebracht.

 

Nach ungefähr 3 Stunden wurde die sehr lehrreiche Übung beendet.

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich