VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 39 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Am Samstag den 28.Oktober 2017 um 13:00 Uhr nahm die Feuerwehr St. Andrä-Wördern an der jährlichen KHD-Bereitschaftsübung des Bezirkes Tulln teil. Übungsannahme war ein Großschadensereignis nach einem Erdbeben.

 

Wir bekamen zwei Einsatzszenarios:

 

Der erste Einsatzbefehl lautete: Menschenrettung aus einem ca. 8 Meter tiefen Schacht. Da im Schacht ein ungefähr 40cm hohes Schlamm-Wasser Gemisch war, zog sich ein Kamerad eine Watthose an und begab sich zur abgestürzten Person. Mit einem improvisierten drei-Bein und einem 5 Punkt Sicherheitsgeschirr retteten wir die Person aus dem Schacht.


Der zweite und letzte Einsatz war eine Rettung einer Person von einem ca. 6 Meter hohen Silo. Mit dem Kran unseres SRF und einer Schleifkorbtrage konnte die "verletzte" Person rasch und schonend gerettet werden.

Teilnehmende Mannschaft:

KDO u. SRF mit insgesamt 8 Mann

 

 

  • KHD1
  • KHD10
  • KHD11
  • KHD12
  • KHD13
  • KHD14
  • KHD15
  • KHD16
  • KHD17
  • KHD18
  • KHD19
  • KHD2
  • KHD3
  • KHD4
  • KHD5
  • KHD6
  • KHD7
  • KHD8
  • KHD9
   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich