VCNT - Visitorcounter  

Heute 10

Gestern 23

Woche 10

Monat 181

Insgesamt 123633

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 2. Februar rückte die 2. Bereitschaftsgruppe zu einer Tierrettung aus.

 

Der Amtstierarzt hatte die Feuerwehr zur Hilfe gerufen. Es galt einen verletzten Schwan einzufangen. Jedoch flog dieser kurz vor dem Eintreffen der Feuerwehr davon und konnte nicht wieder gefunden werden. Nach rund einer viertel Stunde rückte die Einsatzmannschaft wieder in das Feuerwehrhaus ein.

 

Am 3. Februar galt es einen hängen gebliebenen PKW zu Bergen. Die Diensthabende Bereitschaftsgruppe 1 rückte um 09:28 Uhr in die Weizengasse aus. Mittels der Seilwinde des Voraus-Rüst-Fahrzeuges konnte das Malör rasch behoben werden. Bereits nach rund 30 Minuten meldete die Feuerwehr das Einrücken an die Landeswarnzentrale.

 

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 14 Mann

Komando  Voraus  Rust

 

Weitere Einsatzkräfte: Amtstierarzt

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich