VCNT - Visitorcounter  

Heute 3

Gestern 26

Woche 76

Monat 795

Insgesamt 122496

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 7. Dezember um 22:05 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern zu einer Fahrzeugbergung auf die L2118 Richtung Hintersdorf gerufen.


Der Lenker eines PKW verlor aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und rutschte in weiterer Folge einige Meter eine Böschung hinab. Erst durch einen Baum konnte das Fahrzeug aufgehalten werden. Glücklicherweise blieb der Lenker bei dem Unfall unverletzt. Mittels Seilwinde des SRF konnte der PKW dann rasch geborgen werden. Nachdem auch dir Batterie abgeklemmt war und die Straße im erforderlichen Maß gereingt war, konnte die Feuerwehr St. Andrä-Wördern wieder ins Feuerwehrhaus einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 12 Mann

Komando  Voraus  Rust

 

  • 130187046_2429485947346360_5209188515214581177_n
  • 130272919_2429485914013030_1122147591525919601_n

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich