VCNT - Visitorcounter  

Heute 3

Gestern 26

Woche 76

Monat 795

Insgesamt 122496

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 31. Oktober 2020 um 9:33 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern zu einer Fahrzeugbergung in die Wiener Straße gerufen.

 

Ein Firmen PWK blieb in schlammigen Boden hängen. Aufgrund der schlechten Zufahrtsmöglichkeiten, wurde als erstes entschieden den PKW mittels Greifzug etwas weiter auf das Grundstück zu ziehen. So war die steile Straße wieder befahrbar. Nun konnten die Einsatzkräfte das BLF in Stellung bringen und den PKW mittels Seilwinde und etwas Muskelkraft wieder auf den Weg befördern. Der Lenker konnte seine Fahrt anschließend selbstständig fortsetzen.

 

Für die Einsatzmannschaft ging es zurück ins Feuerwehrhaus, wo noch einige der eingesetzten Geräte gereinigt werden mussten.

 

Nach rund zwei Stunden meldete die Feuerwehr St. Andrä-Wördern die wiederhergestellte Einsatzbereitschaft.

 

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 9 Mann

Voraus  Landy  Rust

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich