VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 7 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Gestern Nachmittag rückten 4 Mitglieder der Feuerwehr St. Andrä-Wördern zur Unterstützung der Tierhilfe Klosterneuburg aus um einen verletzten Jungschwan einzufangen.

 

Nach rund drei Stunden konnte der am Flügel Verletzte Schwan von einer Zille aus eingefangen und der Tierhilfe zur Behandlung übergeben werden.
Übrigens, dies war bereits der 100 (HUNDERTSTE) Einsatz für die Kameraden der Feuerwehr im heurigen Kalenderjahr.

 

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 4 Mann

Komando

 

Weitere Einsatzkräfte: Tierhilfe Klosterneuburg

 

  • 117358681_2628215104094175_4627223641163289863_o
  • 117439364_2628214757427543_7912971336535480846_n

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich