VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 17 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 22. Juli 2020 um 14:15 Uhr wurden die Einsatzkräfte der Feuerwehr St. Andrä-Wördern von der Polizei zu einer Türöffnung zur Hilfe gerufen.

 

Ein vermuteter Unfall in einer Wohnung, so lautete die Information für die ausrückende Mannschaft. Am Kirchenweg angekommen erwartete uns bereits die Exekutive sowie ein Rettungsteam. Da die Türe der Wohnung eine massive Sicherheitstüre war, entscheid man sich für den Weg über den Balkon. Dort musste die Scheibe der Balkontüre eingeschlagen werden, um dem Rettungsdienst so Zugang zu verschaffen.

 

Nach dem Abtransport der Person, wurde die Balkontüre noch provisorisch geschlossen und die Einsatzstelle übergeben.

Nach rund einer Stunde Einsatzdauer meldete sich die Feuerwehr als wieder eingerückt und einsatzbereit.


Eingesetzte Kräfte Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 9 Mann

Komando  Voraus  Buhne

 

Weitere Einsatzkräfte: Polizei St. Andrä-Wördern, Rotes Kreuz Tulln, Notarzt Tulln


  • 109715288_2320408924920730_1841249472587506671_n
  • 110187556_2320408968254059_335356897293628422_n
  • 110273522_2320408901587399_7772236678080072174_n

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich