Am 15. Jänner 2020 wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern am Vormittag zu einer Brandmelderauslösung zum Landeskindergarten Tullnerstraße alarmiert.

 

Prompt machte sich ein Einsatzfahrzeug auf den Weg. In einer der angebauten Wohnungen meldete einer der Brandmelder Alarm. Mittels Wohnungsschlüssel der Inhaber konnten sich die Einsatzkräfte Zutritt zu der Wohnung verschaffen. Nach der Kontrolle der Wohneinheit, konnte kein Brand festgestellt werden. Nach weiterer Nachsicht, wurde eine Fehlauslösung als Grund im Protokollbuch festgehalten.

 

Nach rund einer halben Stunde konnte die Einsatzmannschaft wieder einrücken und die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.

 

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 7 Mann

Voraus

 

  • 70324035_2075379579423667_3328812113547231232_n

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich