Mit dem Alamrmtext "Türöffnung, Unfall wird vermutet", wurden die Einsatzkräfte am 22. Dezember 2019 zum Nibelungenring gerufen. Jedoch wurde der Einsatz kurz vor dem ausrücken wieder durch die Landeswarnzentrale storniert. Somit waren keine weiteren Maßnahmen seitens der Feuerweht von nöten.

 

Eingesetzte Kräfte Feuerwehr St. Andrä-Wördern: 9 Mann

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich