VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 14. Dezember wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern um 00:08 Uhr mit dem Alarmtext "Verkehrsunfall, SRF wird benötigt " nach Zeiselmauer alarmiert.

 

Da ein Großteil unserer Mannschaft noch im Feuerwehrhaus die Weihnachtsfeier ausklingen lassen wollten, konnten wir bereits nach 3 Minuten mit unserem SRF und dem KDO Fahrzeug die Einsatzstelle Anfahren.

 

Nach Rücksprache mit dem Einsatzleiter aus Zeiselmauer, entschied man sich zusätzlich unseren Abschleppanhänger nachzufordern. Nachdem dieser eingetroffen war, wurde das erste Fahrzeug mittels Kran verladen. Das zweite Fahrzeug wurde ebenfalls mit dem Kran angehoben und auf die Abschleppbrille des SRF gestellt. Beide Fahrzeuge wurden durch uns, wie von der Polizei gefordert, zum Bauhof nach Zeiselmauer gebracht und dort gesichert abgestellt.

 

Wir möchten uns noch, für die gewohnt gute Zusammenarbeit mit der Feuerwehr Zeiselmauer bedanken.

 

Nach rund zwei Stunden waren die Einsatzkräfte wieder eingerückt und einsatzbereit.

 

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr St. Andrä-Wördern
3 Fahrzeugen/1 Anhänger und 10 Mann

Feuerwehr Zeiselmauer
3 Fahrzeugen und 11 Mann

 

  • 78954040_2157050857923205_8217464952097603584_o
  • 78979312_2157051001256524_8451169331152158720_o
  • 79171062_2157050714589886_4786594837820342272_o
  • 79215541_2157050624589895_4388238429297573888_o
  • 79361407_2157050447923246_3681394998307192832_o
  • 79386359_2157050787923212_8930058566908248064_o
  • 79896797_2157050941256530_6450678138539081728_o
  • 80094140_2157050554589902_943157913210322944_o

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich