Zur Primetime am 4. April 2019 wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit den Stichworten "T1 - Tierrettung, Vogel im Kamin" in die Südtirolergasse alarmiert.

Glücklicherweise fanden die Einsatzkräfte keinen Vogel in Notlage vor, sondern ein Rauchmelder meldete sich Aufgrund der leer werdenden Batterie. Damit konnte der Einsatz nach kurzer Zeit beendet werden und die eingesetzte Mannschaft konnte wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit einem Fahrzeug und 5 Mann

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich