VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 10 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 31. Juli 2018 um 18:30 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung in die Wallenböckgasse gerufen.

 

Als Information bekamen wir noch mit auf den Weg, dass eine Achse bei einem Anhänger gebrochen sei. Die Anfahrt mit dem Voraus-Rüst-Fahrzeug dauerte aufgrund der Nähe der Einsatzstelle zum Feuerwehrhaus keine Minute. Bei einem kleinen Ein-Achs-Anhänger brach die Aufhängung und somit war eine weiterfahrt nicht mehr möglich. Nachdem der Hänger mittels Wagenheber auf einen Transportroller gehoben war, konnte er gesichert auf einem Parkplatz abgestellt werden.

 

Nach ungefähr einer viertel Stunde war der Einsatz für die Einsatzkräfte beendet und für die meisten ging es wieder ab ins Schwimmbad.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit VRF und 6 Mann

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich