VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 13 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 29. Juli 2018 um 11:51 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Muckendorf-Wipfing mit dem Alarmtext „Frau droht Suizid am linken Donauufer“ zur Donau alarmiert.

 

Bereits wenige Minuten später rückte das erste Fahrzeug Richtung Donau-Hafen aus um das A-Boot zu besetzten. Nahezu gleichzeitig begab sich auch ein weiterer Mannschaftsteil mit dem Voraus-Rüst-Fahrzeug zur Donau.

In Absprache mit der Polizei wurden die beiden Donau-Ufer sowohl vom Wasser aus als auch vom Ufer aus mit einigen Fahrzeugen abgesucht.

 

Es konnte jedoch keine Person aufgefunden werden. Nach ungefähr einer Stunde wurde der Einsatz in Rücksprache leider erfolglos abgebrochen. Weitere Maßnahmen wurden durch die Zuständigen Behörden eingeleitet.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit 4 Fahrzeugen und 17 Mann

Feuerwehr Muckendorf-Wipfing

Polizei Tulln

 

 

  • IMG-20180729-WA0008
  • IMG-20180729-WA0009
   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich