VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 1. Juni 2018 um 12:41 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit den Stichworten „T1 – Hund in Donau“ zum Altarm gerufen.

 

Wenige Minuten später machten sich die Einsatzkräfte auf den Weg zur angegebenen Einsatzadresse. Mittels Zille ruderte die Mannschaft zu dem im Wasser treibenden Hund. Leider konnte dieser nur noch tot geborgen werden. Über das Halsband konnten wir noch die Besitzerin ausfindig machen und Sie über den Vorfall informieren.

 

Nach ungefähr einer Stunde beendeten wir unseren Einsatz und rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit KDO1 und 4 Mann

 

  • IMG-20180601-WA0005
   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich