VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 30 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Am 22. April 2018 gegen 16:30 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern durch Sirene, Pager und BlaulichtSMS zu einem Brandverdacht (B1) in die Kernstockstraße alarmiert.

 

Nur wenige Minuten später rückte das Voraus-Rüst-Fahrzeug sowie das Tank-Lösch-Fahrzeug zur gemeldeten Einsatzadresse aus. Am Einsatzort angekommen konnte relativ rasch Entwarnung für alle Kräfte gegeben werden. Ein kleiner Grünschnitthaufen fing aus ungeklärter Ursache Feuer. Dieses wurde aber bereits vor unserem Eintreffen abgelöscht.

 

Nach ungefähr 10 Minuten konnten wir unseren Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:  

Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit 2 Fahrzeugen und 14 Mann

Polizei St. Andrä-Wördern

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich