VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 31 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Am 22. März 2018 um 9:02 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung auf die L118 Richtung Wolfpassing gerufen.



Wenige Minuten später rückten das Voraus-Rüst-Fahrzeug sowie das Schwere-Rüst-Fahrzeug zur Unfallstelle aus. Dort wurden von der bereits anwesenden Polizei erwartet. Ein PKW ist auf eine vor ihm fahrende Kolonne aufgefahren und konnte seine Fahrt nicht mehr selbstständig fortsetzten.



Mittels Kran wurde das verunfallte Fahrzeug auf die Abschleppbrille des SRF gehoben und konnte in weiterer Folge an einem Parkplatz gesichert abgestellt werden. Zum Schluss wurde die Straße noch im erforderlichen Maß gereingt.



Nach rund einer Stunde konnten wir unseren Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.



Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr St. Andrä-Wördern
Polizei St. Andrä-Wördern



  • 1
  • 10
  • 2
  • 3
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
  • 9

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich