VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 41 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Am 19. Oktober 2017 um 7:48 Uhr wurden wir zu einer Fahrzeugbergung alarmiert.

 

Auf der Hauptstraße (Ri. Hintersdorf) sind aus uns unbekannter Ursache zwei PKW frontal zusammengestoßen.

 

Nachdem die zwei Fahrzeuglenker durch die bereits anwesende Rettung erstversorgt und mit Verletzungen unbestimmten Grades in umliegende Spitäler gebracht wurden und die Unfallaufnahme durch die Polizei abgeschlossen war, begannen wir mit der Bergung der PKW.

 

Ein KFZ wurde durch den Zusammenprall in die Böschung geschleudert, das zweite kam quer zur Fahrbahn zum stehen.

 

Einer der PKW musste mittels Seilwinde zurück auf die Straße gezogen werden. Weiters wurden beide Fahrzeuge einzeln mittels Hubbrille des SRF weggeschleppt und gesichert abgestellt. Danach wurde die Straße noch im erforderlichen Maß gereinigt.

 

Nach ungefähr zweieinhalb Stunden konnten wir unseren Einsatz beenden und wieder ins Feuerwehrhaus einrücken.

 

Eingesetzte Kräfte:

FF St. Andrä-Wördern mit VRF u. SRF

FF Hintersdorf

Rettung

Polizei St. Andrä-Wördern

 

 

  • VU1
  • VU10
  • VU11
  • VU12
  • VU13
  • VU14
  • VU15
  • VU16
  • VU17
  • VU18
  • VU19
  • VU2
  • VU20
  • VU21
  • VU22
  • VU23
  • VU24
  • VU25
  • VU26
  • VU27
  • VU28
  • VU3
  • VU4
  • VU5
  • VU6
  • VU7
  • VU8
  • VU9
   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich