VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 97 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Am 3. Juli 2017 um 13:21 Uhr wurden wir zu einem Schadstoffeinsatz (S1 - Benzin- bzw. Ölspur beseitigen) in die Schredengasse alarmiert.

 

Wenige Minuten nach dem Alarm rückte unser Voraus-Fahrzeug (VRF) zu dem Einsatz aus.

An der Einsatzstelle angekommen fanden wir einen PKW, mit Ungarischem Kennzeichen, welcher Betriebsmittel verlor vor.

Um weitere Verunreinigungen zu verhindern, wurde unter dem Auto eine Auffangwanne platziert.

Insgesamt wurden Betriebsmittel auf einer Strecke von ungefähr einem Kilometer gebunden.

 

Nach zirka einer Stunde meldeten wir uns als wieder eingerückt und einsatzbereit.

 

Eingesetzte Kräfte:

Feuerwehr St. Andrä-Wördern (VRF)

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich