VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 47 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Am Vormittag des 5. September wurden wir von der Rettung zur Unterstützung bei einer Bergung eines Patienten alarmiert.

Nachdem eine schonende Bergung über das enge Treppenhaus nicht möglich war, entschieden wir uns, den Patienten über den Balkon mittels einer Leiter zu bergen. Diese diente im Prinzip als Rutsche.

So konnte der Patient rasch und möglichst schonend geborgen werden.
Nach zirka 30 Minuten konnte der Einsatz beendet werden und wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.

Eingesetzte Kräfte:
Rotes Kreuz
Feuerwehr St. Andrä-Wördern

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich