VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Am 20. Mai 2016 um 10:03 Uhr wurde die Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit dem Einsatzstichwort T1 – Fahrzeugbergung zum Ristelweg gerufen.

Wenige Minuten später rückte das mit 6-Mann besetzte Voraus-Fahrzeug zur Einsatzstelle aus. Dort angekommen bot sich uns folgendes Bild:

Ein PKW der Post konnte aufgrund der Steigung der Straße nicht mehr weiter fahren. Ein zurückschieben kam auch nicht in Frage, da nur wenige Zentimeter hinter dem Wagen bereits ein Zaun war.
Wir zogen das Fahrzeug mittels Seilwinde wieder auf einen geraderen Teil der Fahrbahn, von wo weg der PKW wieder von alleine weiter fahren konnte.

Nach ungefähr einer halben Stunde meldeten wir uns bei Florian Niederösterreich als wieder eingerückt und einsatzbereit.

Eingesetzte Kräfte:
Feuerwehr St. Andrä-Wördern mit 6 Mann

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich