VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 33 Gäste und keine Mitglieder online

   

Login Form  

   

Da durch den Wohnhausbrand am 26. Dezember 2017 alle Wohnungen des Wohnblocks in der Dr.-Bruno-Klein-Straße bis auf weiteres unbewohnbar sind, ist mit heutigem Tag eine Familie mit einem Kleinkind in eines unserer zwei Katastrophenzimmer eingezogen.

 

  

Die Familie wird hier vermutlich bis zum Wiederbezug ihrer Wohnung ihre Unterkunft finden.

 

An diese Zimmer wurde bereits bei der Errichtung des Feuerwehrhauses im Jahre 1993 gedacht. Die Katastrophenzimmer befinden sich im 2. OG des Feuerwehrhauses. Sie sind mit jeweils 4 Schlafplätzen, Dusch- und WC-Anlagen ausgestattet.

 

Wir freuen uns einer Familie in Not zumindest eine Last in solch einer Situation abnehmen zu können.

 

   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich