VCNT - Visitorcounter  

Aktuell sind 22 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions

   

Login Form  

   

Wie bereits mehrfach berichtet legen sich die Feuerwehren St. Andrä-Wördern und Greifenstein mit dem Jahr 2018 zusammen. Dadurch werden sowohl die Schlagkraft als auch der wirtschaftliche Aspekt deutlich gesteigert. Um eine reibungslose Zusammenlegung zu erreichen, wurde bereits seit geraumer Zeit gemeinsam geübt und auch das Kameradschaftliche Zusammenleben wurde fokussiert.

Nun hat man sich nach reichlicher Überlegung entschlossen, ab sofort die Einsatzfahrzeuge aus Greifenstein in St. Andrä-Wördern zu stationieren. Damit verbunden wurden auch alle Mitglieder der FF Greifenstein mit einem Spind in „unserem“ Depot ausgestattet.

Das heißt in einem Einsatzfall, egal ob im Einsatzgebiet der FF Greifenstein oder in St. Andrä-Wördern, wird vom Gerätehaus in St. Andrä-Wördern gemeinsam ausgerückt. Ein weiterer Aspekt ist es, dass zum offiziellen Zeitpunkt der Zusammenlegung (Jahreshauptversammlung im Jänner 2018) bereits eine perfekt funktionierende Feuerwehr existiert.

Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden!

Nun zum Bericht der Gesamtübung am 18. September 2017:

Vorweg einen herzlichen Dank an die Firma Tobias, dass wir die Übung am Firmengelände durchführen durften.

Übungsannahme war eine Brand eines Hackschnitzellagers nördlich der Franz-Josefs-Bahn.

Hauptaugenmerk wurde auf die Herstellung der Wasserversorgung gelegt. Mittels der Tragkraftspritze des BLF wurde die Wasserversorgung aus einem naheliegenden Teichs für unser Voraus-Fahrzeug hergestellt. Von dort weg, wurden 2-C-Löschleitungen zur „Brandbekämpfung“ vorgenommen. Währenddessen legte die TLF-Gruppe 2 weitere Löschleitungen aus. Die weitere Wasserversorgung wurde durch einen naheliegenden Hydranten sichergestellt.

Übungsdauer: ca. 1 ½ Stunden

Eingesetzte KFZ: KDO, KDO2, VRF, TLF, BLF

Eingesetzte Mitglieder: 32 Mann

 

  • U1
  • U2
  • U3
  • U4
  • U5
   

UWZ  

   

ZAMG  

   

Einsätze in NÖ  

 
   

Wetter  

Das aktuelle Wetter in Wördern (Sankt Andrä-Wördern)
Alles zum Wetter in Österreich